Sonntag, 8. März 2009

Mittwoch, 18. Februar



Nun ist es offiziell: Mein PC ist in der Notaufnahme. Ich hoffe, dass er in ein paar Tagen die Station verlassen kann und sich bis dahin Spenderorgane gefunden haben. In hoffentlich einer Woche kann er dann entlassen werden, und die letzten Wehwehchen daheim auskurieren. Drückt ihm die Daumen! Sämtliche Krankenpost leite ich weiter. Vielen Dank für eure Anteilnahme!
Fürs Blog bedeutet dies, dass in der kommenden Woche keine neuen Enträge zu erwarten sind :(

1 Kommentar:

Carmen hat gesagt…

Meine besten Genesungswünsche an deinen besten Kumpel , ich drück die Daumen, dass er alles übersteht ;-)