Dienstag, 1. Februar 2011

Mittagspause - In eigener Sache...

...meine Linkempfehlung für den heutigen Tag. Im hr2 lief heute morgen ein Feature, das ich euch besonders an Herz legen möchte. Es ging um Parkour, die Sportart, die man vielleicht aus dem Fernsehen kennt (zuletzt wars erst am Donnerstag bei Stefan Raab mal wieder Thema).

Das Stück beim hr2 ist 15 min lang und ergründet vor allem, was Parkoursportler antreibt. Man kann es als Podcast im Internet nachhören (Download von dieser Seite). Ich empfehle es euch aus zwei Gründen: Erstens mag ich es sehr.



Der zweite Grund ist, dass es aus meiner eigenen Feder stammt. Hauptberuflich gehört mein Herz der Schreiberei, genauer dem Wissenschaftsjournalismus. Dieses Stück ist das Sahnehäuptchen aus drei Monaten Praktikum beim hr2. Falls ihr wissen wollt, was ich die letzten Monate unter anderem so gemacht habe: Bitte ;)

Ich hoffe, es gefällt euch - und ich freu mich über eure Meinung :)
(PS: gesprochen hab ich es allerdings nicht)

Kommentare:

Lew hat gesagt…

find ich gut mit den ganzen O-Tönen! mehr kann ich dazu nicht sagen. Außer dass die Stimme ganz schön Bibel-TV-mäßig einschläfernd ist...

Zeitwolf hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Zeitwolf hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Zeitwolf hat gesagt…

"Sahnehäuptchen" fand ich übrigens sehr inspirierend: :D

keep up the good stuff!

pete hat gesagt…

"nichts ungewöhnliches. wären da nicht die rund 60 anderen, die auf sie zugerannt kommen" :D sehr gelungen! aber was die stimme angeht muss ich lew leider zustimmen. trotzdem toll!

Caro hat gesagt…

lieben dank, auch nochmal für das sahnehäuptchen (nein, das war nicht beabsichtigt... aber ich lass es mal so stehen - mit dem bild sowieso :D)

eine meiner lieblingsstellen ist ja der tonfall an der stelle "und wenn sie dann feststellen, dass das anstrengend ist.. wirklich, sehr anstrengend!... dann lassen es viele eben wieder bleiben."